Monatsarchive: Juni 2019

Datenschutz in Vereinen

Eine Anleitung mit Praxisbeispielen

Seit Mai 2018 gilt die DSGVO – auch für kleine und mittlere Vereine, egal ob Fussballclub oder Musikverein, Theatergruppe oder Naturschutzbund. Die meist mit kleinem Budget und ehrenamtlich betriebenen Vereine haben selten das Know-How, um alle datenschutzrelevanten Themen entsprechend der DSGVO umzusetzen. Um es Vereinen leichter zu machen,

Weiterlesen ›



Das Berechtigte Interesse nach DSGVO – Prüfschema für Verantwortliche

Drum prüfe wer ein berechtigtes Interesse zu haben glaubt …

Das berechtigte Interesse nach Art 6 Abs 1 Lit f DSGVO ist eine wichtige Rechtsgrundlage, nach der so manche Datenverarbeitung in Unternehmen als rechtmäßig betrachtet werden kann. Eine zwingende Voraussetzung hierfür ist allerdings die Durchführung einer Rechtsgüterabwägung zwischen dem legitimen Interesse des Unternehmens und den Interessen der Betroffenen.

Weiterlesen ›



Digitale Revolution

Buzzwords voraus

Digitalisierung ist das neue Buzzword. Alles hat mit Digitalisierung irgendwie zu tun. Doch niemand sagt genau, was Digitalisierung eigentlich bedeutet. Hört man unseren Politikern zu, wird nahezu alles  in den großen Topf geworfen: 5G, 4G, Netzausbau, KI, Industrie 4.0, Big Data. Ein Digitalgipfel jagt den anderen und am Ende kommt scheinbar nur das flaue Gefühl heraus,

Weiterlesen ›



Top