Hallo! Mein Name ist Marc Dauenhauer. Ich bin Datenschutzbeauftragter und IT-Architekt. Sie befinden sich hier auf einem Blog, auf dem ich √ľber Themen der Digitalisierung im weitesten Sinne berichte. Wenn Sie meine Dienstleistungen als Datenschutz-Experte oder IT-Spezialist suchen, klicken Sie bitte hier!

Kennen Sie schon unsere Beratung zu Alltagsfragen im Datenschutz?

Haben Sie Fragen zur Umsetzung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen und brauchen eine schnelle aber fundierte Antwort, um weitermachen zu k√∂nnen, dann sind Sie hier genau richtig. In 2 einfachen Schritten zur hilfreichen Antwort ohne langes Suchen im Internet. Klicken Sie hier f√ľr mehr Informationen.

Wenn Logistiker keine Frachtbriefe mehr schreiben.

ūüĒł Ich kenne kein Thema, das derart l√§cherlich ist wie die Behauptung, Datenschutz w√§re so ein uns√§gliches B√ľrokratiemonster. Ganz ehrlich, da komme ich aus dem Lachen nicht mehr heraus.

ūüĒłIch stelle mir vor, dass Logistikunternehmen sich den ganzen Tag dar√ľber beschweren, dass sie Frachtbriefe ausstellen m√ľssen. Oder dass √Ąrzte sich dar√ľber beschweren, dass man eine Behandlungsdokumentation pflegen muss. Ach und das mit den Pl√§nen der Architekten sollten wir vielleicht auch nicht so √ľbertreiben, die m√ľndliche Anweisung auf der Baustelle reicht doch meistens aus.

ūüĒłIch meine, ich kenne keinen Beruf, der ganz ohne Dokumentationspflichten, Formalit√§ten oder Nachweise auskommt. Aber in der IT kriegen alle gleich Fluchtgedanken, wenn jemand mit dem b√∂sen Wort Dokumentation um die Ecke kommt. Und dass ich eine Dokumentationspflicht haben soll, wenn ich anderer Leute Daten verarbeite, finde ich jetzt auch nicht so vollkommen erstaunlich.

ūüĒłAber genau hier liegt wohl das gro√üe Missverst√§ndnis bei denen, die sich nicht direkt mit IT besch√§ftigen und f√ľr die das nur ein Mittel zum Zweck ist. Hauptsache, es l√§uft:

ūüĒłDatenverarbeitung ist eine eigene Disziplin mit eigenen Regeln, die genauso eingehalten werden m√ľssen, wie Regeln in der Buchhaltung, beim Arbeitsschutz, in der Produktion u.v.a.m. Datenschutz und IT-Sicherheit sowie die damit verbundenen Dokumentationspflichten geh√∂ren untrennbar zusammen. Wer meint, er k√∂nne auf diese Dinge verzichten oder glaubt gar, dass seien unglaublich √ľberbordende Anforderungen, der betreibt die Datenverarbeitung nicht professionell. Wenn ich es hart formuliere, dann ist das bestenfalls Amateurniveau.

ūüĒłWer Datenverarbeitung auf diesem Amateurniveau betreibt, dem muss eines bewu√üt sein: Es reicht eine fundierte Beschwerde oder auch nur ein erfolgreicher Hackerangriff und die H√ľtte brennt. Und beides hat der Datenverarbeiter √ľberhaupt nicht unter Kontrolle.

ūüĒę Es ist wie riesiges russisches Roulette. Unter 10.000 M√∂glichkeiten ist es nur eine Patrone. W√ľrden Sie abdr√ľcken?