Wie wirst Du in 15 Jahren leben?

Unsere Lebensbedingungen ändern sich. Wie wirst Du in 15 Jahren leben? 4 Beispiele für die hybride Welt von Morgen.

Mein Leben findet heute schon digital-hybrid statt. Dieser Trend wird sich fortsetzen, beschleunigen, verfestigen. Das rein “analoge” Leben gibt es dann nur noch in der Theorie oder bei einsamen Einsiedlern irgendwo in der kanadischen Wildnis. Für alle anderen wird der Alltag durch ein hybrides Leben bestimmt werden. Hybrid bezeichnet dabei die Verschmelzung der analogen und digitalen Lebenssphären zu etwas Neuem, etwas Untrennbarem. Unsere analoge Welt wird aus der digitalen Welt heraus gesteuert und kontrolliert. Was als Werkzeug entstand, wird zum Zentrum unserer Existenz.

🔸Beispiel 1: Medizin
Moderne medizinische Implantate wie Herzschrittmacher sind heute schon digital vernetzte Geräte, die das Leben eines Menschen mit der digitalen Sphäre verknüpfen. Algorithmen entscheiden darüber, wann lebenserhaltende Impulse durch das Gerät abgesetzt werden und wann nicht. Über Schnittstellen ist das Gerät vernetzt mit anderen Geräten. Bleiben die Impulse aus, ist das Leben in Gefahr. Übernehmen Hacker die Kontrolle ergibt sich ein ganz neues Erpressungspotential, bei dem Cybergangster Menschen direkt an Leib und Leben bedrohen können.

🔸Beispiel 2: Autonomes Fahren
Autonomes, vernetztes Fahren zeigt vielleicht am offensichtlichsten, wie die digitale Sphäre auf die analoge Welt wirkt und wie sehr unser Leben davon abhängen kann, dass Algorithmen korrekt funktionieren und Daten richtig verarbeitet werden. Im günstigen Fall sorgen Algorithmen dafür, dass analoge Körper von A nach B transportiert werden. Im ungünstigen Fall funktionieren sie als Waffe.

🔸Beispiel 3: Brain Machine Interfaces
Das ist definitiv der heiße Scheiß, wenn es um die Verschmelzung von Mensch und digitalem Avatar geht. Hier werden nicht nur menschliche Gedanken direkt in Daten gewandelt und der digitalen Sphäre zugänglich gemacht. Auch umgekehrt braucht es keine Vermittlung von digitalen Vorgängen über eine äußere analoge Umwelt. Sinneseindrücke werden direkt im Hirn erzeugt. Digitale Muster werden direkt in neuronale Erregungsmuster übersetzt.

🔸Beispiel 4: Intelligente autonome Waffen
Wir werden sie ächten. Und wir werden sie bauen. Da bin ich leider eher pessimistisch veranlagt. Digitale Systeme entscheiden selbst, wann sie wen unter welchen Umständen töten.

Wenn ich über digitale Transformation nachdenke, dann sehe ich Dimensionen, die weit über die heutige Vorstellung von Digitalisierung hinausgehen. Was sind Deine Gedanken dazu?