Was Corona und IT-Sicherheit gemeinsam haben?

Die Feiertage nahen und mit ihnen auch der noch schärfere Lock Down danach. Für die Unternehmen bedeutet dies wieder verstärkten Wechsel der Mitarbeiter:innen ins Home Office. Nach meiner Beobachtung haben immer noch viele Unternehmen auch aus Angst vor arbeitsrechtlichen Folgen

Weiterlesen »

Datenschutz – einmal schlecht gemacht.

Jetzt war ich in der letzten Woche beim Friseur und musste feststellen, dass ich dort nur bedient werde, wenn ich auch meine Kontaktdaten hinterlasse. Gut, das ist jetzt nicht so schlimm. Wahrscheinlich hat der Friseur meine Kontaktdaten sowieso, aber hier

Weiterlesen »

Corona – Ein Digitalisierungsprojekt

Chaos, wie immer? Ist die Entwicklung der Corona-Apps ein typisches Digitalisierungsprojekt? In dieser Folge beschäftigen sich Jasmin und Marc mit dem neuen Ansatz der Bundesregierung. Wird dieses Projekt zu viele Erwartungen wecken, die es nicht bedienen kann? Was ist mit

Weiterlesen »

Corona Apps – Überwachung und kein Ende?

Wie es mit dem Datenschutz bestellt ist. Heute unterhalten sich Jasmin und Marc über Datenschutz und Corona-Apps. Wie freiwillig würde eine Nutzung tatsächlich sein und ist der Ansatz von PEPP-PT wirklich so datenschutzfreundlich? Was ist eigentlich mit den Betroffenenrechten beim

Weiterlesen »

Grundrechte bewahren – auch und gerade in der Krise

Wichtig: „Die Eindämmung der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist eine hinsichtlich ihrer Größenordnung und Globalität bisher unbekannte Herausforderung für demokratische Gesellschaften. Sie müssen der Pandemie und ihren Folgen entschlossen entgegentreten und zugleich ihre grundlegenden Werte bewahren. Besorgniserregend ist aber

Weiterlesen »

Podcasts und Datenschutz

Wie hängt das zusammen? Heute kommt Jasmin mit einem überraschenden Thema. Die Frage kann zwei Datenschutzprofis schonmal aus dem Konzept bringen. Was muss ich denn in Punkto Datenschutz beachten, wenn ich einen Podcast produzieren und veröffentlichen will? Wir haben die

Weiterlesen »

Der Datenschutzbeauftragte

Wozu braucht man eigentliche Datenschutzbeauftragte wirklich? Ich brauche Sie doch nur wegen der DSGVO. Diesen Satz höre ich bei neuen Kunden oft. Es dauert meist eine Weile, bis sie verstanden haben, welchen Nutzen meine Arbeit bringt. Darüber habe ich mich

Weiterlesen »

Ein ganz normaler Montag – [2]

Dies ist der zweite Teil der Geschichte über den IT-Admin Frank, dessen Karriere an diesem Montag eine ganz neue Richtung zu nehmen scheint. Ein Erpressungstrojaner hat sich im Netzwerk seines Unternehmens breitgemacht und zur Abschaltung der gesamten IT geführt. Wer

Weiterlesen »

Zum Teufel mit dem Datenschutz

Das Jahr 2019 war für mich – wie für viele Andere in meiner Filterblase – eines, das sich durch eine Menge an Aufregung über die Unvollkommenheit deutscher und europäischer Gesetzgebung im Zusammenhang mit Digitalisierung, IT und Datenschutz in mein Gedächtnis

Weiterlesen »
Beiträge nach Veröffentlichungsdatum