Corona Apps – Überwachung und kein Ende?

Wie es mit dem Datenschutz bestellt ist.
Heute unterhalten sich Jasmin und Marc über Datenschutz und Corona-Apps. Wie freiwillig würde eine Nutzung tatsächlich sein und ist der Ansatz von PEPP-PT wirklich so datenschutzfreundlich? Was ist eigentlich mit den Betroffenenrechten beim Einsatz solcher Apps? Etwa dem Recht auf Widerspruch oder dem Recht auf Vergesseneren?

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns über eine Weiterempfehlung oder Verlinkung. Wenn Du Kritik hast oder den Beitrag kommentieren möchtest, kannst Du das gerne weiter unten tun.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email