Das Berechtigte Interesse nach DSGVO – Prüfschema für Verantwortliche

Drum prüfe wer ein berechtigtes Interesse zu haben glaubt ...

Das berechtigte Interesse nach Art 6 Abs 1 Lit f DSGVO ist eine wichtige Rechtsgrundlage, nach der so manche Datenverarbeitung in Unternehmen als rechtmäßig betrachtet werden kann. Eine zwingende Voraussetzung hierfür ist allerdings die Durchführung einer Rechtsgüterabwägung zwischen dem legitimen Interesse des Unternehmens und den Interessen der Betroffenen.

Die Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein hat dazu ein Prüfschema veröffentlicht:

https://www.datenschutzstelle.li/datenschutz/themen-z/berechtigtes-interesse-gem-art-6-abs-1-bst-f-dsgvo

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns über eine Weiterempfehlung oder Verlinkung. Wenn Du Kritik hast oder den Beitrag kommentieren möchtest, kannst Du das gerne weiter unten tun.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email