Datenschutz in Vereinen

Eine Anleitung mit Praxisbeispielen

Seit Mai 2018 gilt die DSGVO – auch für kleine und mittlere Vereine, egal ob Fussballclub oder Musikverein, Theatergruppe oder Naturschutzbund. Die meist mit kleinem Budget und ehrenamtlich betriebenen Vereine haben selten das Know-How, um alle datenschutzrelevanten Themen entsprechend der DSGVO umzusetzen. Um es Vereinen leichter zu machen, hat der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW einen Ratgeber herausgegeben. Dieser führt in die wichtigen Verpflichtungen ein und unterstützt mit einigen Praxisbeispielen, z.B. bei der Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses.

Den Ratgeber finden Sie hier.

Auch Interessant für Vereine könnte dieser Artikel zum Umgang mit Webseiten und Social Media sein: https://dauenhauer.de/event/dsgvo-verstaendlich-webseite-und-soziale-medien-2/

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns über eine Weiterempfehlung oder Verlinkung. Wenn Du Kritik hast oder den Beitrag kommentieren möchtest, kannst Du das gerne weiter unten tun.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email