Ein neues Format für das Community-Building

Als Datenschützer sind wir manchmal ganz schön alleine auf breiter Front oder fühlen uns von der Geschwindigkeit, mit der sich gerade alles um uns herum verändert, ziemlich getrieben. 

Da hilft es, wenn man nicht alleine ist und sich in einer netten Gemeinschaft von Gleichgesinnten austauschen kann. Aus diesem Grund habe ich das #Cybertalking-Frühstück ins Leben gerufen. Es soll keine formale Veranstaltung werden, sondern genau zum Vernetzen und Austauschen zwischen uns Datenschutzmenschen dienen. Mit einer Tasse Kaffee, Tee oder was auch immer man möchte “bewaffnet”, mal für ne halbe Stunde in der Woche den Kontakt zu den virtuellen Mitstreiter:innen suchen. Nicht mehr aber auch nicht weniger soll es sein. Was sich daraus ergibt, sind hoffentlich gute Impulse und Anregungen, Hinweise und Hilfestellungen und mögliche Kooperationen von Menschen. Denn Datenschutz und IT-Sicherheit wird von Menschen gemacht.

Datenschutz

Daten sind das neue Gold

Vertraust Du Deine Wertsachen einfach fremden Leuten an? Heute ist die Nutzung von Diensten oder Software über das Internet nichts ungewöhnliches mehr. Du kannst damit jede Menge Zeit und auch Geld sparen. Du musst weder für die Infrastruktur noch für

Weiterlesen »
Datenschutz

Motorrad oder Laufrad?

Wer von Euch fährt mit seinem Motorrad als wäre es nur ein Laufrad? Vermutlich keiner! Aber warum tut Ihr das dann bei anderen Dingen? Mit seinem Motorrad zu fahren als ob es nur ein Laufrad wäre, ist ja nur mäßig

Weiterlesen »
Datenschutz

Sind Eure MitarbeiterInnen eigentlich informiert?

“Das wissen die doch! Das sind doch keine Geheimnisse!” Der respektvolle Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen ist für Dich als UnternehmerIn selbstverständlich. Du bezahlst ein vernünftiges Gehalt und schaffst auch sonst eine angenehme und produktive Arbeitsumgebung. Dazu gehört auch,

Weiterlesen »
Datenschutz

Wenn Projekte über Daten stolpern

In dieser Woche habe ich ein Thema mitgebracht, dass alle Projektleiter in mittleren und größeren, insbesondere auch in internationalen Projekten interessieren könnte. Dabei geht es nicht speziell um IT sondern um alle möglichen Projekte, vom Hausbau, über Bahnhöfe, Flughäfen oder

Weiterlesen »
Datenschutz

2022 wird ein spannendes Jahr!

🔸2022 wird ein spannendes Jahr. Während ich mich in den letzten Monaten doch sehr auf den Datenschutz konzentriert habe, werde ich im neuen Jahr meinen fachlichen Radius wieder etwas weiter ziehen. 🔸Datenschutz wird weiterhin ein großer fachlicher Schwerpunkt bleiben, genauso

Weiterlesen »
Datenschutz

Weitergabe von Patientendaten

Einwilligeritis im Datenschutz ist die Pest! Aber eines der allergrößten Probleme im Datenschutz ist die schiere Unkenntnis vieler Menschen im Umgang damit. Das führt nicht nur dazu, dass der Datenschutz jeden Tag massenhaft verletzt wird, es führt im Gegenteil auch

Weiterlesen »

Immer gut informiert mit unserem Newsletter

Wenn Sie über die neuesten Entwicklungen rund um die rechtskonforme Verarbeitung von Daten informiert werden wollen, möchte ich Ihnen meinen Newsletter gerne ans Herz legen. In Abständen von vier bis sechs Wochen werden Sie von mir auf dem Laufenden gehalten.