Dauenhauer Webinare + Events

Für Menschen gemacht | Innovation statt Bremse

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ2aW1lbyBWaWRlbyBQbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzYzMzgzNjY4Nz9jb2xvciZhbXA7YXV0b3BhdXNlPTAmYW1wO2xvb3A9MCZhbXA7bXV0ZWQ9MCZhbXA7dGl0bGU9MCZhbXA7cG9ydHJhaXQ9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAjdD0iPjwvaWZyYW1lPg==
Video abspielen

Die Teilnahme an unseren Webinaren ist kostenfrei und unverbindlich

Datenschutz ist nicht kompliziert, muß nicht teuer sein und kann sogar in Marketing und Vertrieb helfen, wenn man es von der richtigen Seite angeht. In jedem Fall schützen Sie sich vor Bußgeldern und Abmahnungen, wenn Sie den Datenschutz Ernst nehmen. Mit unseren Webinaren wollen wir Ihnen erste Hilfe bieten und Anregungen für die Umsetzung geben. 

👉🏻 21. Oktober 2021 um 10:00 -11:00h CET

Klicken Sie auf das Datum der gewünschten Veranstaltung für die Anmeldung.

Grundlagen der DSGVO - Was die DSGVO erlaubt!

Die DSGVO ist nunmehr drei Jahre alt. Dennoch halten sich bestimmte oft falsche Vorstellungen über das Wesen des Datenschutzes und die Pflichten aus der DSGVO hartnäckig. In diesem Webinar wollen wir das Pferd einmal von der anderen Seite aufziehen und nicht darüber sprechen, was die DSGVO so alles verbietet sondern im Gegenteil, welche Möglichkeiten die DSGVO zur Verarbeitung von Daten eröffnet. Dabei kommt es nicht nur auf rechtliche sondern auch auf technische Aspekte der Verarbeitung an. 

Häufig hören wir, dass Dinge wegen des Datenschutzes nicht möglich seien. Genauso häufig ist das jedoch Quatsch. Lassen Sie sich in diesem kostenfreien Webinar davon überzeugen, dass die DSGVO sehr viel mehr zulässt, als die meisten meinen und dass es wie immer darauf ankommt, wie klug man bestimmte Dinge angeht. 

Nutzen Sie Pseudonymisierungstechniken, doppelte Hashings, k-Anonymität oder auch differential Privacy, um Risiken in der Datenverarbeitung zu minimieren.  Unser Ziel ist es, dass Sie die Datenschätzen in Ihrem Unternehmen heben und rechtssicher nutzen können. 

Vielleicht gibt Ihnen dieses Webinar einige Anregungen dazu.

👉🏻 26. Oktober 2021 um 11:00 -12:00h CET
👉🏻 28. Oktober 2021 um 16:00 -17:00h CET

Klicken Sie auf das Datum der gewünschten Veranstaltung für die Anmeldung.

Schrems-II: Wie geht es ein Jahr nach dem EuGH-Urteil mit dem transatlantischen Datenverkehr weiter?

Nach dem wegweisenden Urteil des EuGH haben die deutschen und europäischen Datenschutzbehörden mit der Prüfung von Datentransfers in unsichere Drittländer begonnen.

Im Fokus stehen dabei Verarbeitungen durch US-amerikanische Firmen, da diese eine marktbeherrschende Stellung bei digitalen Produkten besitzen und fast jeder US-Tools im Einsatz hat. Grundsätzlich gelten die Konsequenzen auch für Transfers in andere Länder wie z.B. China.

Der EuGH hat die Nutzung solcher ausländischen Tools und Provider im Kern nicht verboten sondern nur hohe Anforderungen an den datenschutzkonformen Einsatz gestellt. Parallel haben Verhandlungen zwischen der Europäischen Kommission und dem US-Handelsministerium über ein neues Abkommen begonnen. Aufgrund der aufeinanderprallenden unterschiedlichen Rechtssysteme ist mit einer schnellen Einigung nicht zu rechnen.

In diesem Webinar informieren wir über die jüngsten Entwicklungen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um sich im Rahmen der Möglichkeiten etwas Rechtssicherheit zu verschaffen.

Disclaimer: Das Webinar wird über die Zoom-Plattform realisiert. Wenn Sie sich für das Webinar anmelden, erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten durch einen US-amerikanischen Anbieter verarbeitet werden. Wir haben die Zoom-Session so eingestellt, dass nur Server aus Deutschland dafür verwendet werden.

👉🏻 26. Oktober 2021 um 16:00 -17:00h CET

Klicken Sie auf das Datum der gewünschten Veranstaltung für die Anmeldung.

Mehr Customer Touchpoints mit der DSGVO

Viele Menschen schimpfen über die DSGVO als bürokratisches Monster. In diesem Webinar wollen wir den Spieß einmal umdrehen und zeigen, wie die DSGVO uns zahlreiche Touchpoints mit potentiellen Kunden ermöglicht, die wir gezielt für Marketing und Vertrieb nutzen können. Die Kunst ist es, die seitens der DSGVO geforderten „Interaktionen“ mit unseren Kunden und Interessenten für unsere Zwecke huckepack zu nutzen.

Disclaimer: Das Webinar wird über die Zoom-Plattform realisiert. Wenn Sie sich für das Webinar anmelden, erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten durch einen US-amerikanischen Anbieter verarbeitet werden. Wir haben die Zoom-Session so eingestellt, dass nur Server aus Deutschland dafür verwendet werden.

Cybertalking Live Streams

Cybertalking Live - jeden Dienstagabend um 20:30 Uhr

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdmltZW8uY29tL2V2ZW50LzU3NjM3MS9lbWJlZCIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Den Cybertalking Live Stream kann man ebenso auf meinem Profil auf LinkedIn sehen oder auch auf unserem YouTube Channel.

Cybertalking - Archiv

Hier finden Sie die vergangenen Livestreams auf YouTube. Wenn Sie ein Aufzeichnung anschauen (Klicken auf einen Link oder auf das Wiedergabesymbol), werden Ihre Daten mit YouTube geteilt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Immer gut informiert mit unserem Newsletter

Wenn Sie über die neuesten Entwicklungen rund um die rechtskonforme Verarbeitung von Daten informiert werden wollen, möchte ich Ihnen meinen Newsletter gerne ans Herz legen. In Abständen von vier bis sechs Wochen werden Sie von mir auf dem Laufenden gehalten.